FANDOM


Nicole ist die Erstgeborene der Ventrues im Westen. Sie benimmt sich eher wie eine Prostituierte denn wie eine Ventrue-Königin, was verunsichert, erfreut oder empört, je nach befragtem Kainskind.

Ihr gehört scheinbar die MacGuffinbar.

Mark Schorn ist eines ihrer Kind.

Ingame Bearbeiten

Nach einem Maskeradebruch in der MacGuffinbar an Halloween (31.10.04) Blutrausch-Anfall von Finn, ausgelöstes Chaos durch Lichtschalter und "FEUER!" Rufe, halb ausgetrunkener Partygast) bestellte Nicole über eine verschlüsselte Nummer das Klüngel zu Limanettis Haus, gab Ihnen dort einen Auftrag und löste damit das zweite Kapitel ein.

Später fand Finn heraus, dass anscheinend nicht Nicole ihnen den Auftrag gab sondern jemand, der nur so aussah wie sie. Sie wirkte weniger wie eine Prostituierte, sondern mehr wie eine Frau, die weiss dass Sie schön ist und sich das auch zu nutze macht. Sie strahlt eine Autorität aus, auch wenn man es nicht kaiserlich oder königlich nennen kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki