FANDOM


Die Tremere sind ein sehr junger, sehr mächtiger und sehr gehasster Clan. Sehr viele sehrs. Die Tremere sind Magier, die nach der Unsterblichkeit griffen. Dabei benutzten sie ein Elixier mit Vampirblut. Das Ergebnis: Sie wurden Vampire. Sie verloren alle ihre magischen Fähigkeiten, mussten von vorne beginnen. In einer mittelalterlichen Zeit die von Chaos und Krieg geprägt war konnten sie sich als ein sehr streng organisierter Clan behaupten. Sie diablerierten mächtige Vampire, wurden immer potenter und bekannter. Sie spielten eine grosse Rolle bei der Gründung der Camarilla. In den modernen Nächten sind die Tremere einer der grössten Stützen der Camarilla. Ihre Clansschwäche ist die, dass sie von den mächtigeren Mitgliedern des Clans und von allen deren Blut sie trinken sehr leicht beherrscht werden können.

Ihre Disziplinen sind Auspex, Beherrschung und Thaumaturgie. Die Thaumaturgie ist äusserst komplex und ihre einzelnen Pfade sind eher schwächer im vergleich zu anderen Disziplinen, doch ihre Vielseitigkeit macht die Thaumaturgie zur mächtigsten Disziplin der gesamten Welt der Dunkelheit. So sagt man jedenfalls.

Seiten in der Kategorie „Tremere“

Es werden 4 von insgesamt 4 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki