FANDOM


Das Bohrmannmobil ist das Hauptfahrzeug der Spielercharaktere. Benannt ist es nach seinem bisherigen Besitzer Thomas Bohrmann. Es verfügt über fünf Sitze, einen ausreichend geräumigen Kofferraum und ist stabil gebaut. Hochkomplexe Technik erlaubt es dem Bohrmannmobil stets zu erkennen, wo es sich befindet und seine Höchstgeschwindigkeit den Vorschriften anzupassen. Außerdem kann es sich in einem fliegenden Riesenroboter mit raketenbetriebenen Fäusten transformieren, der sich innerorts zwar nur mit 50 km/h bewegen kann, dafür aber Laser aus seinen Augen schießt. Zur Einleitung der Transformation wird jedoch Bohrmanns Fingerabdruck benötigt. Zur Herstellung des Motors wurde das Metall einer speziell gezüchteten und genetisch modifizierten Version der Chikago Strong Box verwendet. Seitdem Darios Leiche im Kofferraum transportiert wurde stinkt es ein wenig.